• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai

Aktuell

Weitere News

BVB-Trainer Hermann Eppenhoff (links), hier gemeinsam mit Herbert Sandmann.

29. Mai 1964: Werner Wilms beendet BVB-Vorstandskrise

Der BVB hat in seiner fast 110-jährigen Vereinsgeschichte viele Höhen und Tiefen erlebt. Einiges war tragisch, anderes zum schmunzeln oder gar grotesk. In die letztere Kategorie gehören fraglos die Ereignisse des Frühjahrs 1964, die bundesweit für Kopfschütteln und Heiterkeit sorgten. Mehr lesen »

BVB 1948 August Lenz

29. Mai 1949: BVB startet schlitzohrig in neue Republik

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne!“ Dieser schöne Hesse-Satz gilt auch für die Bundesrepublik, die am Montag, dem 23. Mai 1949, gegründet wurde. Gerade einmal drei Tage später war „Vatertag“ in Deutschland, genau genommen „Christi Himmelfahrt.“ Einige Clubs nutzten den Feiertag, um die allerersten Fußballspiele in der neuen Republik durchzuführen. Mehr lesen »

DortBunt Kolbe

DortBunt 2019 – Ein schwarzgelber Rückblick

Strahlende Kinderaugen, glückliche Mütter und vor der Bühne ein begeistertes Publikum. Die Fanabteilung hat auch in diesem Jahr wieder ein schwarzgelbes Familienprogramm bei DortBunt auf die Beine gestellt, das keine Wünsche offen ließ. Mehr lesen »

BVB 1957 - Bernd Trautmann, ManCity

BVB-Erinnerungen an Bernd Trautmann

Seit einigen Wochen läuft in den Kinos ein Film über den überragenden Torhüter und Fußball-Diplomaten Bernd Trautmann. Der Mann, der Anfang der 1950er Jahre als ehemaliger Kriegsgegner zunächst von den Fans von Manchester City in einer groß angelegten Aktion abgelehnt wurde, entwickelte sich in der Zeit danach zu einer wahren Torwartlegende und wurde 1999 zum Jahrhundertspieler von ManCity gewählt. Mehr lesen »

Scroll To Top