• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai

Aktuell

Weitere News

Busfahrt zum Bundesligaspiel gegen Hannover 96

Zum Liga-Spiel gegen Hannover 96 am 31.8.2018 (Freitag) setzt die BVB Fan- und Förderabteilung wieder einen eigenen Fanbus ein. Wir bieten die Fahrt auf Wunsch inkl. Eintrittskarte(n) an, diese sind vorerst ausschließlich für BVB-Mitglieder bestimmt. Mehr lesen »

Nettiquette der BVB-Fanabteilung

Nettiquette der BVB Fan- und Förderabteilung Wir nehmen eure Beiträge ernst und wollen möglichst keine Beiträge löschen. Damit wir dies schaffen, beachtet bitte unsere Netiquette. Was wir wollen: – respektvolle, offene und freundliche Kommentare – Toleranz, auch wenn man anderer Meinung ist – konstruktive und anregende Beiträge und auch Kritik Was wir nicht wollen: – Spam – Werbung – Unwahrheiten – Beschimpfungen und Beleidigungen – Extremistische Inhalte – Rassistische Inhalte – Antisemitische Inhalte – Angriffe auf die Menschenwürde – jugendgefährdende Inhalte – Verletzung der Intim- oder Privatsphäre anderer User – Verletzungen des deutschen Rechts Abschließend: Eine Netiquette ist kein Freifahrtschein ... Mehr lesen »

5. „Königstreffen“ der norddeutschen BVB-Fanclubs

Am Samstag, den 02. Juni war es wieder soweit. Das fünfte Fanclub-Treffen der norddeutschen BVB-Fanclubs fand in Cuxhaven statt. Die Planungen für dieses Treffen, das vom Fanclub „Company Cuxhaven ausgerichtet wurde, begannen bereits im vergangenen Herbst. Der Regionalvertreter Nord der BVB Fan- und Förderabteilung, Dennis Schulz, war anwesend und war wieder einmal begeistert über die professionelle Organisation und Umsetzung des Treffens. Mehr lesen »

Wochenendrebellen zu Gast in Dortmund

Der erste Sommerabend des Jahres sorgte für einen gut gefüllten Biergarten im Schatten des schönsten Stadions der Welt. Kein Tisch blieb im Strobels frei, als Jason und sein Vater Mirco von Juterczenka die Bühne betraten, um aus ihrem Buch „Wir Wochenendrebellen“ zu lesen. Die Geschichte, wie die beiden Jasons Lieblingsfußballverein finden wollen, ist eine außergewöhnliche, denn der zwölfjährige Asperger-Autist muss erst alle Vereine gesehen haben, bevor er sich für einen entscheiden kann. Mehr lesen »

„Borussia verbindet Generationen, Männer und Frauen, alle Nationen“. Und das ohne Wenn und Aber.

Am Donnerstag stellte der europäische Fußballverband sein Untersuchungsverfahren wegen rassistischer Beleidigungen gegen Atalanta Bergamo ein. Borussia Dortmunds Stürmer Michy Batshuayi wurde während der Partie zwischen Atalanta Bergamo und dem BVB am 22. Februar Opfer von rassistischen Anfeindungen durch Bergamo-Anhänger. Affenrufe begleiteten den Auftritt unseres belgischen Leih-Stürmers im Europa-League-Sechszehntelfinale. Batshuayi sprach das Thema schon kurz nach der Partie an, beschwerte sich via Social Media. Auch anwesende BVB-Fans bestätigten diese Vorfälle. Borussia Dortmund stellte sich damals hinter seinen Spieler, tut bekanntlich selbst viel gegen Rassismus. Hier sei beispielhaft nur die Aktion „Kein Bier für Rassisten“ genannt, die die BVB Fan- und Förderabteilung ... Mehr lesen »

Scroll To Top